Gelbes Smoothie

Smoothies sind der totale Renner und werden mittlerweile vielfach angeboten und verlangt. Und super einfach herzustellen. Alles in den Mixer … fertig. IMG_3469 Blog

Je nachdem wir kräftig und scharf die Klingen von Eurem Mixer sind, das Obst und / oder Gemüse klein schneiden und mixen. Fertig. Wer mag gibt Honig, Joghurt, Milch, Kokosmilch, einen Likör oder ein paar Gewürze mit dazu. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Man kann auch Eiswürfel mit mixen. Das klingt zwar, als würde der Mixer gleich explodieren, aber kühlt das Getränk schnell runter. Ebenso, wenn man tiefgefrorene Früchte mit rein packt. Wenn es zu viele tiefgekühlte Früchte sind, ist es ein Sorbet.

Ich habe ein gelbes Smoothie gemacht mit gelber Wassermelone (hat weniger Kerne), Ananas, Pfirsich, Zitrone (nur den Saft) und Birne, einen Esslöffel Honig und 5 Minuten mixen lassen. Die Früchte waren alle im Kühlschrank, dann ist der Smoothie auch kalt. Und wer es als Nachspeise komplettieren möchte, gibt einen Löffel Vanilleeis dazu.

IMG_3493 Blog

Last Modified on 9. Juli 2015
This entry was posted in Rezepte
Bookmark this article Gelbes Smoothie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.