Frankie´s Pulled Pork Wrap

Spechbacher Weihnachtsdorf

Pulled Pork Wrap

 

 

Es ist wieder soweit

Das Spechbacher Weihnachtsdorf öffnet auch dieses Jahr wieder die Pforten. Am Samstag den 02.12.2017 um 17 Uhr geht es los. Und klar, wir sind wieder mit dabei. Dieses Mal mit einer neuen Variante des BBQ Klassikers „Pulled Pork“. Und auch wieder für den Förderverein Specht, der die Gemeinde erfolgreich unterstützt.

Das schreibt die Rhein Neckar Zeitung:

Spechbach: Das Spechbacher Weihnachtsdorf auf dem Turnhallenvorplatz öffnet am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Dezember, wieder seine Pforten für Besucher. Los geht es am Samstag um 17 Uhr mit den Kindern der Grundschule. Ab 22.30 Uhr steigt bei freiem Eintritt die „After Weihnachtsmarkt Party“ im Clubhaus des FC Spechbach. Am Sonntag gibt es um 10.30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst und um 14 Uhr wird der Markt fortgesetzt. Gegen Abend wird die Turnerkapelle Spechbach auf die Weihnachtszeit einstimmen. Während der ganzen Zeit sorgen verschiedene Vereine für Unterhaltung und das leibliche Wohl mit „Frankie’s Pull Pork Wrap“ und anderen Köstlichkeiten. Das Karussell wird mitten im Dorf stehen und der Nikolaus kommt zweimal vorbei.

Die Idee das gepullte Schweinefleisch in ein Fladenbrot zu packen ist keine neue Idee, aber bietet sich wunderbar bei so einer Veranstaltung an.

So machen wir unseren Pulled Pork Wrap (in Kurzfassung)

Schweinenacken
gewürzt
im Rauch gegart
in Brühe warm gehalten
in kurze Fasern gepulled (geschnitten)

BBQ Soße / auf Basis von Boston Baced Beans
rote und weiße Bohnen
Tomatenmark
Bacon
Zwiebeln
Melasse
Rübensirup
Salz und Gewürze
Fleischbrühe
Dosentomaten
Chili
Essig

Mit in den Wrap kommt
Cheddar
Rotkohl (gesäuert und gesalzen)
Essiggurke
Paprika (gesäuert und gesalzen)
Zucchini in Zitronensaft mariniert und Thymian gewürzt
„Pesto“ aus Rucola/Petersilie/Zitronenabrieb/Parmesan/Knoblauch/ Frischkäse

Den Fladen mit den einzelnen Komponenten füllen, rollen und Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.